Gyraf Audio G22 | Dual/Stereo/MS Vari-Mu-Kompressor

4.749

Brand:  Gyraf Audio
  • Vari-Mu-Kompressor
  • Stereo/Dual/MS
  • Side-Chain HPF
  • “Trim” und Relais-Bypass

Lieferung: 1-2 Werktage

+

Xmas GIVEAWAYS Erhalte zu deinem Einkauf einen Wertgutschein für Van Damme Kabel bei Audiosteps
  • 30€ Gutschein ab 599€ Warenwert
  • 50€ Gutschein ab 999€ Warenwert
  • 75€ Gutschein ab 1999€ Warenwert
*Gültig für Van Damme Kabel bei Audiosteps. Gilt nicht bei Meterwaren und B-Stock.

Der G22 von Gyraf Audio ist eine weiterentwickelte und duale Version des ehrwürdigen G10. Diese Version des Vari-Mu-Kompressors ermöglicht eine Bearbeitung im Stereo-, Dual Mono- und M/S-Mode.

Der Audioteil der Schaltung ist eine originalgetreue Reproduktion des G10, der seit mehr als 15 Jahren Gyrafs Flaggschiff ist. Die einzige geringfügige Änderung ist eine neue Vorspannung in der Ausgangsstufe, die 4-5 dB mehr Headroom ermöglicht, während der weiche Übergang der Originalstufe in die Übersteuerung erhalten bleibt.

Einige Änderungen wurden an den Sidechain-Funktionen vorgenommen, darunter ein breiterer Threshold-Bereich um S-Kompression im schwachen M/S-Modus zu ermöglichen. Zusätzlich hat das Gerät eine noch schnellere Attack-Zeit.

Hinweis: Der G22 wird standardmäßig mit einer Netzspannung von 230V geliefert – Wenn 115V gewünscht, bitte bei der Bestellung angeben.

  • Bevorzugt auf 2Bus bei Mix und Mastering
  • Vari-Mu Röhren-Kompressor
  • Stereo/ Dual Mono/ MS Modes
  • Relais-Bypass
  • regelbarer Gesamtausgangspegel
  • handselektierte Röhren
  • PCC189 (7ES8) und E88CC (6922/6H23n) Röhren
  • Format: 19″ / 2 HE
  • Entwickelt und handgefertigt in Dänemark

Flexibler Vari-Mu-Kompressor

M/S-Modus
Die Eingangs- und Ausgangsübertrager können zwischen dem Standard-Zweikanal-L/R-Modus und dem M/S-Modus umgeschaltet werden, bei dem sowohl Matrixing als auch Dematrixing intern durchgeführt werden: Im M/S-Modus wird die Dynamik in Mono- und Seitenteilen des Programmmaterials unabhängig voneinander gesteuert und dennoch als Standard-Stereo-Information am Ausgang ausgegeben.

Im Dual-Mode kann das Linking zwischen den Kanälen mit dem Vari-Link-Regler stufenlos von Null bis Voll eingestellt werden – so kann ein Unterschied in der Verarbeitung zwischen den Kanälen gewählt und dann die Differenzmenge oder die “Korrelation” der Kompression mit einer einfachen Drehung des Reglers variiert werden. Diese Funktion ist besonders nützlich bei der M/S-Kompression, bei der der Grad der Korrelation sehr wichtig wird.

Bypasses der rechten und linken Seite sind ebenso wie der globale “Bypass”-Schalter relaisbasiert und umgehen das Gerät vollständig. Jedoch muss beachtet werden, dass in einigen Modi bestimmte Bypässe nicht möglich sind – wenn z.B. der M/S-Modus aktiv ist, ist es nicht möglichr M oder S allein getrennt zu bypassen, da beide Kanäle über Transformatoren für das Matrixing verwendet werden.

Der G12 bietet zudem eine Hochpassfilterung des steuernden Sidechain-Signals und ermöglicht damit eine stärkere Kompression von basslastigem Material, ohne übermäßige Pump-Artefakte zu erzeugen. Die Auswahl des Sidechain-Hochpasses erfolgt über den “Bypass”-Schalter. Dieser hat eine Cutoff-Frequenzen bei ca. 80 Hz und eine Flankensteilheit von 6dB/Okt.

Gewicht 8 kg
Kompressor Typ

Vari-Mu

Röhre

Ja, Nein

Kanäle

Dual-Mono, Mid/Side, Stereo

Einheiten (HE)

3

Anschlüsse

XLR

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Artikel-Nr.: 103-005 Kategorie: ,
Schließen Mein Warenkorb
Schließen Wunschliste
Recently Viewed Close
Schließen

Schließen
Kategorien