Gyraf Audio G10 | Vari-Mu-Kompressor

4.149

Brand:  Gyraf Audio
  • Stereo Vari-Mu-Kompressor
  • 3 HPF-Frequenzen mit 6dB/Okt.
  • “Trim” und Relais-Bypass

Lieferung: 1-2 Werktage

+

CYBER WEEK GIVEAWAYS

Erhalte 10% Rabatt auf Van Damme Kabel, sowie einen Van Damme Kabel Gutschein beim Kauf von Pro Audio Gear.
  • 10% Rabatt mit "CYBERCABLE"
  • 30€ Gutschein ab 599€ Warenwert
  • 50€ Gutschein ab 999€ Warenwert
  • 75€ Gutschein ab 1999€ Warenwert

*Gültig für Van Damme Kabel bei Audiosteps. Gilt nicht bei Meterwaren und B-Stock.

Der G10 ist ein echter Röhren-Stereokompressor, der auf dem klassischen Variable-Mu-Prinzip basiert. Bei dieser Methode wird die Steuerung der Verstärkung durch Änderung des Ruhestroms in differentiellen Röhrenpaaren umgesetzt und ist viel schneller, aber auch wesentlich komplizierter als die optische Methode. Die Geschwindigkeit der Verstärkungsänderung ist der Hauptgrund, warum das Vari-Mu-Prinzip in frühen Broadcast-Limitern wie dem Fairchild 670 oder dem Universal Audio 176 weit verbreitet war, aber die klanglichen Nebenprodukte dieser Gattung sind der Grund, warum diese Kompressoren heute so beliebt sind.

Hinweis: Der G10 wird standardmäßig mit einer Netzspannung von 230V geliefert – Wenn 115V gewünscht, bitte bei der Bestellung angeben.

  • Bevorzugt auf 2Bus bei Mix und Mastering
  • Vari-Mu Röhren-Kompressor
  • Relais-Bypass
  • handselektierte Röhren
  • PCC189 (7ES8) und E88CC (6922/6H23n) Röhren
  • Eingangsimpedanz: > 10K Ohm
  • Ausgangsimpedanz: < 1K Ohm
  • Format: 19″ / 3 HE
  • Entwickelt und handgefertigt in Dänemark

Vari-Mu Kompressor

Die Potiometer  “Input Level” und “Output Level” steuern den Pegel des Eingangs-bzw. Ausgangssignals. Der “Threshold”-Regler bestimmt, bei welchem Pegel die Kompression einsetzt. Wenn der Regler ganz nach rechts gedreht wird, ist die Kompression deaktiviert. Die “Ratio” steuert die Stärke der Kompression im Verhältnis zu Änderungen des Eingangspegels. Wenn die Ratio vollständig gegen den Uhrzeigersinn einstellt ist, wird die Kompression deaktiviert. “Attack” und “Release” steuern die Zeit, die der Kompressor benötigt, um auf einen steigenden Eingangspegel zu reagieren und die Verstärkungsreduzierung auf den Wert Eins zurückkehrt.

Der “Bypass”-Schalter umgeht das Gerät vollständig. Ein Relais schaltet einfach die aktive Elektronik aus und schließt den Eingang mit den Ausgangsanschlüssen kurz.

Der G10 bietet zudem eine Hochpassfilterung des steuernden Sidechain-Signals und ermöglicht damit eine stärkere Kompression von basslastigem Material, ohne übermäßige Pump-Artefakte zu erzeugen. Die Auswahl des Sidechain-Hochpasses erfolgt über drei zusätzliche Stufen am “Bypass”-Schalter. Hier lassen sich die Cutoff-Frequenzen von ca. 80, 160 und 300Hz bei weichen 6dB/Okt. einstellen.

Gewicht 8 kg
Kompressor Typ

Vari-Mu

Röhre

Ja, Nein

Kanäle

Stereo

Einheiten (HE)

3

Anschlüsse

XLR

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Artikel-Nr.: 103-002 Kategorie: ,
Schließen Mein Warenkorb
Schließen Wunschliste
Recently Viewed Close
Schließen

Schließen
Kategorien