TAD 7025 WA Highgrade Premium RT080

37

Brand:  Tube Amp Doctor
  • Tube Amp Doctor RT080, Highgrade Premium Selected
  • extrem selektiert für sensible Anwendungen
  • cremig weiche Höhen
  • ersetzt: 12AX7, 12AX7A/WA/WB/WC, ECC83, 7025, SPAX7-A

Nicht vorrätig


CYBER WEEK GIVEAWAYS

Erhalte 10% Rabatt auf Van Damme Kabel, sowie einen Van Damme Kabel Gutschein beim Kauf von Pro Audio Gear.
  • 10% Rabatt mit "CYBERCABLE"
  • 30€ Gutschein ab 599€ Warenwert
  • 50€ Gutschein ab 999€ Warenwert
  • 75€ Gutschein ab 1999€ Warenwert

*Gültig für Van Damme Kabel bei Audiosteps. Gilt nicht bei Meterwaren und B-Stock.

Warmer, klarer Ton, mit cremigem Sustain!

Feine Höhen, cremiges Sustain im Overdrive, ideal für anspruchsvolle Anwendungen. Empfohlen und selektiert für die 1. Gainstufe bei Gitarrenamps und Eingangsstufen und speziell für empfindliche Phonostufen bei Audioverstärkern.
 
Klanglich steht diese TAD 7025 für maximale Transparenz und Tiefendefinition und macht muffigen oder sägenden Höhen ein Ende. Luftige, seidige Höhen bei gleichzeitig tighten aber keinesfalls überbetonten Bässen zeichnen diese HIGHGRADE aus. Damit unterstützt die TAD 7025 als V1+V2 ideal den traditionellen Fender-Ton und bringt auch dem AC30 mehr an Lebendigkeit und Brillianz.
 
Die TAD 7025 Highgrade kann anstelle ECC83, E83CC, ECC803S, 12AX7, 12AX7A, 12AX7M, 12AX7WA/WB/WC/LPS/EH, 5751, 7025, CV492 und CV4004  eingesetzt werden. Ersetzt baugleich auch die MESA® SPAX7-A
 
Als Highgrades bezeichnet Tube Amp Doctor die Röhren, die diese Tests mit Abstand als Bestes bestanden haben. Typischer Weise sind das ca. 3-10% aus einer Charge die das Prädikat HIGHGRADE von TAD erhält.
Aufgrund der sehr hoher Selektionsanforderungen ist dieser Artikel zeitweise nur begrenzt lieferbar! Bitte beachten Sie die Angaben über die Verfügbarkeit.
  • TAD Highgrade Premium Selected
  • symmetrisch, balanced
  •  ECC83, E83CC, ECC803S
  • ersetzt auch 12AX7, 12AX7A, 12AX7M, 12AX7WA/WB/WC/LPS/EH, 5751, 7025, CV492 und CV4004
  • 280 Watt Leistung
  • ROHS kompatibel
Von Tube Amp Doctor werden nur jene Röhren als Premium Selected bezeichnet, die folgende Tests bestanden haben:
– Geräusch-Test
– Mikrophonie-Test
– Gain Test
– Akustische Tests
– Stoß-Test
– Abhör-Test
– Gleichmäßige Signalstärke/ Leistungs-Test

Tube Amp Doctor

TAD führt die Qualitätskontrolle für alle TAD-Röhren unter strikter Überwachung ihrer Techniker durch. Dafür haben sie eigens Prüfsysteme entwickelt und gebaut, die es erlauben Röhren in konkreten Verstärkerschaltungen unter realen Bedingungen mit Spannung bis zu 600 V zu prüfen. 

Echte Röhrenqualitätskontrolle ist für TAD jedoch weit mehr als ein pures Testen. Bevor eine Röhre als TAD-Röhre akzeptiert werden kann, muss diese extensive Musterserientests und später immer wieder Stichproben bestehen. Diese beinhalten
u. a. die Prüfung auf konsistente Parameter, mechanisch wie elektrisch, Leistungstests, Dauervolllasttests, mechanische Belastbarkeit und natürlich die klanglichen Aspekte in verschiedenen bekannten Verstärkern.

Die eigentlichen Tests setzen ein ordentliches Einbrennen der Röhren voraus, um die gleichmäßige Emission der Kathode zu gewährleisten. Da dies ab Werk meist nicht der Fall ist, hat TAD ein eigenes Einbrennsystem entwickelt. Jede TAD-Röhre wird von qualifizierten Prüfern getestet. Jede Pentode durchläuft eine optische Prüfung, wird unter Betrieb auf Mikrophonie abgeklopft und gleichzeitig über ein Monitorsystem auch auf Rauschen, Brumm- und Störgeräusche abgehört. Dann erst werden die Parameter gemessen und nach Ia (PC) und Gm (TC) gematched. Jede Testreihe umfasst 400–500 Röhren, um die engen Toleranzen von 0,5 mA (PC) zu erreichen.

Alle TAD-Röhren und -Schachteln werden mit PC- und TC-Werten etikettiert und erhalten eine Serien-Nummer, um jede Röhre, die getestet wurde, identifizieren zu können. Die Qualität der Selektion und des Matchings der Röhren werden permanent von TAD selbst überprüft, da ihre Service-Werkstatt täglich TAD-Röhren verwendet und sie diese auch in  TAD Amp-Kits selbst verbauen. Somit verfügt TAD über ein lückenloses Qualitätssicherungssystem für Verstärkerröhren.

Gewicht 0,05 kg
Röhren-Typ

12AX7, 7025, ECC83

Röhren-Sockel

Noval 9-pin

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Artikel-Nr.: RT080 Kategorie: ,
Schließen Mein Warenkorb
Schließen Wunschliste
Recently Viewed Close
Schließen

Schließen
Kategorien