MADE IN Swiss
since 1975

PSI Audio

Die Geschichte von PSI Audio begann 1975, als Alain Roux während seines Studiums an der EPFL in Lausanne mit der Produktion seiner ersten Lautsprecher begann.
Zwei Jahre später begann Alain Roux mit dem Verkauf seiner Lautsprecher Gewinne zu erzielen und beschloss, eine Firma namens Roux Electroacoustique zu gründen. Im Jahr 1988 wurde das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und in Relec SA umbenannt. Zu dieser Zeit verlegte Alain das Unternehmen auch in ein neues, speziell für diesen Zweck gebautes Gebäude in Yverdon-les-Bains.
Im Laufe der Jahre entwickelten Alain und sein Team eine Vielzahl von Lautsprechern für die Hi-Fi-Industrie, Beschallungsanlagen bis hin zu professionellen Studioanwendungen. Viele Lautsprecher wurden auch als OEM-Produkte unter den Markennamen angesehener internationaler Unternehmen hergestellt. Mehrere dieser Produkte wurden mit den begehrtesten Preisen der Branche ausgezeichnet.
1991 wurde das Akustiklabor um eine Abteilung für analoge und digitale Elektronik erweitert und der Elektronikexperte Christian Martin wurde eingestellt, um die Entwicklung in diesen Bereichen zu leiten.
Von 1992 bis 2003 hatte die Relec SA das Privileg, in enger Partnerschaft mit Studer zu arbeiten. Relec SA entwickelte und produzierte die OEM-Linie von Monitoren für Studer, bestehend aus A1, A3 und A5, die alle weltweit anerkannt sind.
Im Jahr 2004 wurde Studer von einer internationalen Gruppe übernommen und musste den Verkauf von Studiomonitoren unter der Marke Studer einstellen. Relec SA und Studer mussten daher ihre fruchtbare Beziehung beenden.

Dies war dann der Start der Marke PSI Audio im Bereich Studio-Monitoring…

Seitdem hat sich PSI Audio zu einer weltweit respektierten Marke entwickelt, die die ultimativen professionellen Studiomonitore herstellt. PSI Audio bietet nun eine vollständige Palette an hochinnovativen Lautsprechern mit modernster vollanaloger Technologie an. 

Auf 1’000 Quadratmetern befinden sich alle für die Produktion von Lautsprechern notwendigen Werkstätten: Mechanik, Holzbearbeitung, Wicklung, Verkabelung, PCB-Labor, PCB-Montage, Magnetisierung, Montagewerkstätten, Qualitätskontrollstufen, 150 Kubikmeter schalltoter Raum, Verpackung, Lagerung usw.

PSI einzigartiges und multidisziplinäres Fachwissen in den Bereichen Akustik, Schwingungsmechanik, Elektronik und Messtechnik hat es ermöglicht, auch Geräte für andere Branchen zu entwickeln: Seismographen, mit denen zahlreiche Brücken und Dämme in Europa ausgestattet sind, Hochpräzisionsverstärker für feinmechanische Geräte, Messinstrumente für die Uhrenindustrie, akustische Tische für die medizinische Industrie usw.

Technologie

Bestseller

PSI Audio Website

Offizielle Website von PSI Audio

ZUR WEBSITE
Schließen Mein Warenkorb
Schließen Wunschliste
Recently Viewed Close
Schließen

Schließen
Navigation
Kategorien