SPL Phonitor 2 + Expansion Rack

2.099,01

19% Mehrwertsteuer
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Brand:  
SPL
  Hurry up! Sale end in:
Auswahl zurücksetzen
+ -

Der Phonitor 2 von SPL ist ein High-End Kopfhörerverstärker, der auch als Monitor Controller genutzt werden kann. Er hat einen unsymmetrischen Cinch- und zwei symmetrische XLR-Eingänge. Ein symmetrischer XLR-Output ermöglicht ein direktes Anschließen von Studio Monitoren an diesem Kopfhörerverstärker. Er ist mit der 120V-Technik ausgestattet und erfüllt damit höchste Qualitätsansprüche im Mastering.

Die Besonderheit des Phonitor 2 ist, dass die innovative Phonitor Matrix verbaut ist. Hierbei lässt sich mit Hilfe eines Crossfeeds ein Soundbild erzeugen, das dem von Speakern sehr nahe kommt. In dieser Ausführung des Phonitors stehen die Parameter Crossfeed, Speaker Angle und Center Level zur Verfügung. Über den Crossfeed lässt sich das Übersprechen der beiden Kanäle in sechs Intensitätsstufen einstellen. Mit Angle kann der Winkel der Speaker bestimmt werden. Hier stehen die Werte 15°, 22°, 30°, 40°, 55° und 75° zur Verfügung. Je größer die Intensität des Crossfeeds umso lauter die Mitte. Deshalb lässt sich über Center Level die Mitte im Pegel reduzieren um ein ausgewogenes Klangbild zu erzielen.

Einige Funktionen lassen sich über Kippschalter einstellen. Dazu gehört die Quellen- und Outputauswahl. Über einen dritten Schalter können die Kanäle L + R einzeln abgehört werden. Mittels des vierten Kippschalters lässt sich eine der beiden Kanäle in der Phase drehen. 

Der Eingangspegel lässt sich über das mechanische VU-Meter ablesen und über den darunter liegenden Kippschalter in der Empfindichkeit einstellen. Zur Auswahl stehen 0, -6 und -12 dB.

Von Natur aus ist das Hören auf einer Seite ausgeprägter. Dies macht sich über Kopfhörer besonders bemerkbar. Um dem entgegen zu wirken, hat der Phonitor 2 den feinaufgelösen Laterality-Regler. Hiermit lässt sich ein Signal zur rechten oder linken Seite verschieben. Über den daneben positionierten Kippschalter, lässt sich das eingehende Signal in Mono, Stereo oder optinal das über den Laterality-Poti gepannte Signal abhören.

Auf der Unterseite des Geräts befindet sich ein Dip-Schalter. Hier kann für die Cinchbuchsen der Consumer-Pegel von -10 dBV auf 0 dBu für CD-Player und andere HiFi-Geräte angehoben werden.

Zudem kann der Volume-Regler über eine Infrarot-Bedienung ferngesteuert werden. Hierzu wird auf der Rückseite des Kopfhörerverstärkers der Learn-Button gedrückt und die entsprechende lauter und leister Tasten anzulernen. 

 

Analoge Ein- und Ausgänge (XLR-Buchsen + Cinchbuchsen)

  • Maximaler Eingangspegel: 32,5dBu
  • Eingangsimpedanz (Cinch): 10
  • Eingangsimpedanz (XLR): 20
  • Ausgangsimpedanz (XLR): 75Ω
  • Gleichtaktunterdrückung: -82dB
  • Frequenzgang (-3dB): 4Hz – 300kHz
  • THD +N (10Hz – 22kHz, 0dBu): 0,00085%
  • Rauschen (A-bewertet): -103,8dBu
  • Übersprechen (1 kHz): -106dB
  • Dynamikumfang: 136,3dB

Kopfhörerausgang (6,35mm TRS-Klinkenbuchse)

  • Quellwiderstand: 0,18Ω
  • Dämpfungsfaktor (40Ω): 180
  • Frequenzgang (-3dB): 10Hz – 300kHz
  • Übersprechen (1kHz): -90dB
  • THD + N (0dBu, 10Hz – 22kHz): 0,00091%
  • Rauschen (A-bewertet): -103dBu
  • Ausgangsleistung (1kHz, 1% THD, 600Ω): 2x 2,7W
  • Ausgangsleistung (1kHz, 1% THD, 250Ω): 2x 5V
  • Ausgangsleistung (1kHz, 1% THD, 32Ω): 2x 1W
  • Dynamikumfang: 135,5dB

Expansion Rack

In dieser Version wird der Phonitor in einem 19″-Gehäuse verbaut. So lässt sich der Kopfhörerverstärker in einem Studio Desk oder Rack einbauen.

Zu dem Gehäuse gibt es noch ein Modul dazu, das an den Main Out des Phonitor 2 angeschlossen wird. Das Zusatzmodul bietet vier Ausgänge für Speakerpaare und einen Controller-Knob über den der gewünschte Lautsprecher ausgewählt werden kann. Dadurch wird der Phonitor 2 zu einem vollausgestatteten Monitor Controller.

Erfahre hier mehr über SPL Audio

Kopfhöreramp & Vorverstärker

Die speziell für audiophile Schaltungen entwickelten Burr-Brown OPA 2134 SoundPlus™ Operationsverstärker sorgen für eine Vorverstärkung mit extrem geringen Rauschen und Verzerrungen von nur 0,00008%. Mittels einer FET-Stufe erzielt der Operationsverstärker eine Slew Rate von 20V/µs und sorgt damit für Lebendigkeit und Spielfreude.
Als Bypass-Kondensatoren werden Folienkondensatoren mit niedriger Kapazität genutzt, um eine präzise Übertragung der hochfrequenten Signalanteile gewährleisten zu können.

Die bipolaren Transistoren, welche in der Endstufe des Kopfhörerverstärker verbaut sind, teilen sich bei der Verstärkung positive und negative Halbwellen. Dadurch ist eine größere Ausgangsspannung möglich als bei einem Transistor, der beide Halbwellen verstärkt. Eine thermische Kopplung der Endstufentransistoren sorgt für ein konsistentes Klangbild.

Herkömmlich

Phonitor Matrix

Übersprechen der Kanäle

SPL Phonitor 2 + Expansion Rack

Der Phonitor 2 ist auch ohne
Expansion Rack erhältlich

Gewicht 5.4 kg
Größe 27.8 × 30 × 10 cm
Farbe

SPL Silver, SPL Black

Kopfhöreranschluss

Ja

Kanäle

Stereo

Anschlüsse

Cinch, XLR

Basierend auf 0 Bewertungen

0.00 Gesamtbewertung
0%
0%
0%
0%
0%

Nur einloggte Nutzer, welches dies Produkt gekauft haben, können dieses bewerten.

Reviews

Noch keine Bewertungen.

Schließen Mein Warenkorb
Schließen Wunschliste
Recently Viewed Close
Schließen

Schließen
Navigation
Kategorien