SPL Channel One

ab 1.349,00

19% Mehrwertsteuer
Brand:  
SPL
  Hurry up! Sale end in:
Auswahl zurücksetzen
+ -

Der Channel One von SPL ist ein Mono Channelstrip mit Preamp, De-Esser, Kompressor/ Gate, Equalizer und FET Distortion.

Der eingebaute De-Esser kann dank Auto-Threshold-Modus mit schwankenden Eingangspegeln gut umgehen. S-Laute werden schmalbandig detektiert und gegenphasig zugemischt. So werden störende S-Laute unauffällig ausgelöscht.

Der One-Knob Kompressor basiert auf der Double-VCA-Drive-Schaltung von SPL und ist extrem rausch- und verzerrungsarm. Das Noise Gate arbeitet flatterfrei und erkennt Hallfahnen oder ähnliches.

Um sowohl Stimmen, als auch akustische und elektronische Instrumente zu bearbeiten, wurde eine neue EQ-Sektion entworfen. Diese beinhaltet ein Low- , Mid- und Air-Band. Eine Fedeffekt-Verzerrungsstufe sorgt für charaktervollen Sound.

Erfahre hier mehr über SPL Audio

Ein- und Ausgänge (XLR, TS):

  • Maximaler Eingangspegel (Line): 21,5dBu
  • Maximaler Eingangspegel (Instrument): 14dBu
  • Eingangsimpedanz (Line): 20
  • Eingangsimpedanz (Instrument): 1
  • Ausgangsimpedanz: 100Ω
  • Frequenzgang (-3dB): 10Hz – 100kHz
  • Übersprechen (1kHz): -108dBu
  • Rauschen (A-bewertet, Mic Preamp, 150Ω, 20dB Gain): -97,1dBu
  • Rauschen (A-bewertet, Mic Preamp, 150Ω, 40dB Gain): -91,1dBu
  • Rauschen (A-bewertet, Mic Preamp, 150Ω, 62dB Gain): -67dBu
  • E.I.N. (150Ω): -129dBu
  • Rauschen (A-bewertet, Line/Instr Preamp, 600Ω, 5dB Gain): -99,4dBu
  • Rauschen (A-bewertet, Line/Instr Preamp, 600Ω, 20dB Gain): -97,2dBu
  • Rauschen (A-bewertet, Line/Instr Preamp, 600Ω, 42dB Gain): -79,4dBu
  • Gleichtaktunterdrückung (1kHz): 80dB

Tube Preamp

Dieser Kanalzug verfügt über drei Eingänge. Der Mikrofoneingang bietet eine 48V-Phantomspeisung, Polaritätsumkehr und einen Low Cut Filter. Mit dem Line-Eingang lässt sich weiteres Studioequipment über eine präzise Symmetriestufe einbinden. Instrumente können an dem auf der Frontplatte sitzenden Eingang angeschlossen werden. Zusäzlich hat der Channel One einen Insert, über den externe Effektgeräte eingebunden werden können.

Die Output-Sektion bietet neben dem Output-Regler die Möglichkeit, ohne Latenz einen Kopfhörermix von Eingangssignal und Playback zu erstellen.

Optionale Ausstattungen für den Channel One

Luhndahl-Übertrager (Premium)

Übertrager sind Transformatoren, die alternativ zu elektronischen Symmetriestufen in Ein- und Ausgängen verwendet werden. Sie werden in der Tontechnik oft verwendet, da sie den Grundtonbereich abrunden und etwas mehr Druck verleihen. Dazu klingen Höhen präsenter und seidiger. Um jedoch höchste Präzision in der Signalübertragung zu erlangen, sollten elektronische Stufen genutzt werden. Daher entscheiden hier der Geschmack und Andwendungsfall. Werden die Luhndahl-Übertrager im Mikrofoneingang eingesetzt sorgen sie für eine zusätzliche Verstärkung von 14dB und entlasten dadurch den Vorverstärker. Auch kommt kein Rauschen hinzu, da die Übersetzung den Pegel passiv im Übertrager anhebt. Deshalb hat der Eingangsübertrager bei Vorverstärkern eine größere Bedeutung. Die klangliche Entfaltung wird jedoch erst mit beiden Übertragern zusammen vollendet.

SPL Channel One
Gewicht 6.5 kg
Größe 48.2 × 21 × 8.8 cm
Modifikationen

Ohne Modifikation, Lundahl Transformer

Farbe

SPL Standard

Röhre

Ja

Side-Chain

Nein

Kanäle

Mono

Anschlüsse

sym. Klinke, unsym. Klinke, XLR

Format

19"

Einheit

2

Basierend auf 0 Bewertungen

0.00 Gesamtbewertung
0%
0%
0%
0%
0%

Nur einloggte Nutzer, welches dies Produkt gekauft haben, können dieses bewerten.

Reviews

Noch keine Bewertungen.

Schließen Mein Warenkorb
Schließen Wunschliste
Recently Viewed Close
Schließen

Schließen
Navigation
Kategorien