SPL Audio Control One | Monitor Controller

519

Brand:  
SPL
  • Monitor Controller
  • Lautsprecher + Subwoofer Outputs
  • Kopfhöreranschluss mit Phonitor Matrix

Lieferung: sofort lieferbar


CYBER WEEK GIVEAWAYS

Erhalte 10% Rabatt auf Van Damme Kabel, sowie einen Van Damme Kabel Gutschein beim Kauf von Pro Audio Gear.
  • 10% Rabatt mit "CYBERCABLE"
  • 30€ Gutschein ab 599€ Warenwert
  • 50€ Gutschein ab 999€ Warenwert
  • 75€ Gutschein ab 1999€ Warenwert

*Gültig für Van Damme Kabel bei Audiosteps. Gilt nicht bei Meterwaren und B-Stock.

Der Control One von SPL Audio ist ein Monitor Controller mit innovativen Features und herausragender Klangqualität.

Es lassen sich zwei Speakerpaare und ein Subwoofer anschließen, die über den Schalter auf der Frontseite angesteuert werden können. Ist der Schalter in Mittelstellung, sind beide Lautsprecherpaare ausgeschaltet. Dieses Feature ist praktisch, da so der Lautstärkeregler auf der eingestellten Position bleiben kann. Der Subwooferausgang wird in Kombination mit dem Speakerpaar A automatisch aktiviert.

Zusätzlich gibt es einen weiteren Line Out um z.B. externe Kopfhörerverstärker einzubinden oder das Signal an einen Mixer weiterzuschicken, um es dort weiter zu verarbeiten.

Sind empfindliche Aktivlautsprecher oder Verstärker angeschlossen, kann die Wiedergabe bereits im ersten Drittel des Reglungsbereichs vom Lautstärkeregler ziemlich laut sein. Um einen größeren nutzbaren Bereich des Reglers zu ermöglichen, kann der Ausgangspegel über einen -10dB-Dipschalter auf der rückseite abgesenkt werden.

Erfahre hier mehr über SPL Audio

Analoge Ein- & Ausgänge; 6,35mm Stereoklinken Buchsen:
  • max. Eingangspegel: +22,5dBu
  • Line Input 1 (symmetrisch)
    • Eingangsimpedanz: 20kΩ
    • Gleichtaktunterdrückung: < 60dB
  • Line Input 2 (unsymmetrisch) Eingangsimpedanz: 10
  • Ausgangspegel (max.) Speaker Outputs (600Ω): +22dBu
  • Line Output (unsymmetrisch) Ausgangsimpedanz: 75Ω
  • Speaker Output 1 (symmetrisch) Ausgangsimpedanz: 150Ω
  • Sub Output Low Filter: kein (Full Range)
  • Sub Output (symmetrisch) Ausgangsimpedanz: 150Ω
  • Speaker Output 2 (unsymmetrisch) Ausgangsimpedanz: 75Ω
  • Frequenzgang (-3dB): 10Hz – 200kHz
  • Dynamikumfang: 121dB
  • Rauschen (A-bewertet, 600Ω Last): -99dBu
  • THD + N (0dBu, 10Hz – 22kHz): 0,002%
  • Übersprechen (1kHz): < 75dB
  • Ausblenddämpfung: -93dB

Monitor Controller

Der Control One bietet drei verschiedene Abhörmodi. Diese sind über einen Schalter auf der Vorderseite einstellbar. In Mittelstellung wird das Signal als ganz normales Stereosignal wiedergegeben. Um die Monokompatibilität zu überprüfen, wird der Schalter auf “Mono” gestellt. Die dritte Schalterstellung ist eine besondere Funktion. Hier werden linke und rechte Seite des Signals getauscht. Dies ist besonders nützlich bei einer Videovertonung. Werden Samples in der Library gesucht, die zur Bewegungsrichtung passen sollen, können so schnell die Kanäle getauscht werden falls diese nicht zum Bild passen. Mit der L/R > R/L-Funktion ist es damit möglich schon beim Vorhören die Bewegungsrichtung zu tauschen.

Weiter besitzt der Controller zwei Stereoeingänge für Zuspieler wie z.B. einem DA-Wandler, CD-Player oder Mischpult. Ebenso wie die Speaker Outputs kann der entsprechende Eingang über einen Schalter auf der Frontseite angesteuert werden. In Mittelstellung werden Input 1 + 2 zusammengemischt.

Die Endstufe des Kopfhörerverstärkers ist als Gegentaktverstärker im Class AB-Betrieb konzipiert. Dank der bipolaren Transistoren ist so eine höhere Verstärkung und eine größere Ausgangsspannung möglich. Sie sind thermisch gekoppelt, was zu einem konsistenten und stabilen Klangbild beiträgt.

Im Kopfhörerverstärker ist die revolutionäre Phonitor Matrix verbaut, die es erlaubt, Mixe über Kopfhörer zu erstellen, die genauso klingen wie über Lautsprecher. Zur Phonitor Matrix gehören die drei Parameter Crossfeed, Speaker Angle und Center Level. Im Control One sind die meist genutzten Werte vom Center Level und Speaker Angle eingestellt. Dabei beträgt der Center Level -1dB und der Aufstellwinkel 30°. Crossfeed bestimmt das Übersprechen der beiden Kanäle und ist in diesem Gerät stufenlos regelbar. Diese Funktion liegt erst im Audioweg sobald es durch Hinzuregeln per Relais dazu geschaltet wird.

Kopfhörerausgang
  • 6,35mm Stereoklinkenbuchse: Spitze = links, Ring = rechts, Schaft = GND
  • Quellwiderstand: 20Ω
  • Frequenzgang (-3dB): 10Hz – 200kHz
  • Rauschen (A-bewertet, 600Ω): -97dBu
  • THD + N (0dBu, 10Hz – 22kHz, 600Ω): 0,002%
  • THD + N (0dBu, 10Hz – 22kHz, 32Ω): 0,013%
  • Max. Ausgangsleistung (1kHz, 600Ω): 2 x 190mW
  • Max. Ausgangsleistung (1kHz, 250Ω): 2 x 330mW
  • Max. Ausgangsleistung (1kHz, 47Ω): 2 x 400mW
  • Ausblenddämpfung (600Ω): -99dB
  • Übersprechen (1kHz, 600Ω): -75dB
  • Dynamikumfang (600Ω): 117dB

PHONITOR MATRIX

Herkömmlich

Phonitor Matrix

Übersprechen der Kanäle

Gewicht 2 kg
Größe 21 × 22 × 4,96 cm
Kopfhöreranschluss

Ja

Kanäle

Stereo

Anschlüsse

sym. Klinke, unsym. Klinke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Artikel-Nr.: 1903 Kategorie: , ,
Schließen Mein Warenkorb
Schließen Wunschliste
Recently Viewed Close
Schließen

Schließen
Kategorien