Schoeps CMC 1 KV | Set mit Magnetmontage

ab 879

Brand:  Schoeps
  • Version des CMC 1 mit fest verbautem, seitlich abgehendem Kabel
  • Magnetische Montage (Zubehör enthalten)
  • konstanter Frequenzgang + sehr geringe Verzerrungen
  • komplett symmetrische Signalführung, besonders niederohmiger Ausgang
  • sicher gegen HF-Einstreuungen mit „RFI Shield“

Lieferung: 1-2 Werktage

+

Xmas GIVEAWAYS Erhalte zu deinem Einkauf einen Wertgutschein für Van Damme Kabel bei Audiosteps
  • 30€ Gutschein ab 599€ Warenwert
  • 50€ Gutschein ab 999€ Warenwert
  • 75€ Gutschein ab 1999€ Warenwert
*Gültig für Van Damme Kabel bei Audiosteps. Gilt nicht bei Meterwaren und B-Stock.

Der CMC 1 KV von Schoeps ist ein Mikrofonverstärker, der ungefähr 60% kleiner und 40% leichter ist als der CMC 6. Dazu ist er identisch mit dem CMC 1 U, hat aber statt einem eingebauten XLR-Stecker ein angewachsenes Kabel. Er ist ohne jeden Kompromiss statt einem CMC 6 mit allen Bestandteilen des Colette-Systems einschließlich der MK-Kapseln einsetzbar. Somit bietet er kompromisslose Miniaturisierung für Anwendungen, bei denen die Größe des Mikrofons eine Rolle spielt.

Die elektrischen und klanglichen Eigenschaften des CMC 1 stehen dem CMC 6 in nichts nach. Im Gegenteil: durch aufwändiges, modernes Elektronik-Design konnten überragende elektrische Eigenschaften erzielt werden. So ist er besonders hoch aussteuerbar (135 dB-SPL mit der MK 4) und verbraucht trotzdem sehr wenig Strom (2 mA bei P48).

Der CMC 1 KV ist in folgenden Varianten erhältlich:

    • #132018: 2 m Kabel mit XLR-3M-Stecker
    • #132019: 0,5 m Kabel mit Lemo-3pin für Sound Devices
    • #132020: 0,5 m Kabel mit Lemo-3pin für Zaxcom
    • Sonderversion mit beliebiger Kabellänge

Nr. 191102 Sonderfarben: Nickel, chromagreen, weitere Sonderfarben auf Anfrage
Nr. 191201 Sondergravur

  • Übertragungsbereich: 20 Hz – 20 kHz
  • Empfindlichkeit: siehe entsprechende Kapsel
  • Max. Ausgangsspannung: 1,8 V (5 dbV) bei 1 kΩ Last
  • Grenzschalldruckpegel (THD <0,5%):
          135 dB-SPL (P-48V) mit MK 4; 131 dB-SPL (P-12V) mit MK 4
  • Low Cut: 20 Hz, 12 dB/Okt.
  • Kleinste empfohlene Lastimpedanz: 1 kΩ
  • Ausgangsimpedanz: 50 Ω +/- 1 Ω (8 Hz – 50 kHz)
  • Maximale Kabellänge: > 400 m
  • Stromaufnahme: 2 mA (P-48V); 3 mA (P-12V) 
  • Gleichtaktunterdrückung Ausgänge (CMRR) (bei 1kHz): > 55 dB
  • Ausgang: XLR-3M, Lemo Sound Devices oder Lemo Zaxom
  • Länge: 25,5mm
  • Durchmesser: 20mm
  • Gewicht: 28g
  • Oberfläche: matt-grau; Sonderfarben: Nickel, chromagreen und
         weitere auf Anfrage

Lieferumfang: CMC 1 KV, SGC Klemme, Winkelstück magnetisch 30°, Winkelstück magnetisch 45°, Scheibenmagnet 20 mm, Selbstklebendes Magnetpad 5 cm black, Saugnapf mit Magnet

CMC Mikrofonverstärker

Mikrofonkapseln von Kondensatormikrofonen können nicht direkt an Mikrofonkabeln oder -eingängen betrieben werden. Hierzu bedarf es der Zwischenschaltung eines Mikrofonverstärkers. Jede MK-Kapsel der Colette-Serie muss also mit einem Mikrofonverstärker verschraubt werden und bildet erst zusammen mit ihm ein komplettes Mikrofon.

Der CMC 1 KV kann an 12V- und 48V-Phantomspeisung betrieben werden. Die Schaltung des CMC 1 KV erkennt automatisch die Speisung und stellt sich darauf ein. Ihre Eigenschaften bleiben dabei im Wesentlichen unverändert – es wird lediglich der Strom an die Speisespannung angepasst. Dieser ist bei 12V höher als bei 48V. Dennoch ist die Leistungsaufnahme bei 12V geringer, was beim Batteriebetrieb von Vorteil ist

Farbe

Grau

Anschlüsse

Lemo (Sound Devices), Lemo (Zaxcom), XLR

Röhre

Nein

Wandlerprinzip

Kondensator Mikrofon (FET)

Phantomspeisung

Ja

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Artikel-Nr.: N/A Kategorie: ,
Schließen Mein Warenkorb
Schließen Wunschliste
Recently Viewed Close
Schließen

Schließen
Kategorien